Dinkel Vollkornbrot

Es geht doch nichts über ein selbst gebackenes Brot. Gerade für Menschen, die sich einer gesunden Ernährung widmen wollen, und ihr Gewicht reduzieren möchten, bietet sich ein selbst gebackenes Dinkelbrot an. Außerdem ist Dinkel wesentlich besser bekömmlich als zum Beispiel Weizenmehl.

Was viele nicht wissen, Weizenmehl, auch Vollkornweizenmehl, ist ein wahrer Dickmacher. Probieren Sie doch einfach mal dieses einfache Dinkelvollkornbrot Rezept. Es geht schnell und man kann es nach Herzenslust variieren. Auch für Veganer geeignet, wenn man anstelle der Kefir nur Wasser verwendet.

Hier nun das Rezept:

500 g Dinkelmehl – Vollkornmehl

½ TL Meersalz oder Himalaykristallsalz

1 Päckchen frische Hefe – eine Prise Zucker, damit die Hefe bessergeht

500 ml Kefir – Veganer verwenden 300 ml Wasser

2 Teelöffel Brotgewürz – näheres zu Brotgewürz finden sie etwas weiter unten im Artikel

2 gestrichene Esslöffel: Sesam, Leinsamen und

3 Esslöffel Sonnenblumenkerne aus biologisch kontrolliertem Anbau

Mehl, Salz, Hefe mit dem Becher Kefir zu einem Teig vermengen. Am besten geht das mit den Händen. Ist der Teig gut vermengt und löst sich vom Schüsselrand, können das Gewürz und die Samen dazugegeben werden. Noch einmal richtig gut durch kneten.

Jetzt nimmt man eine Kastenform. Ich lege diese immer mit Backpapier aus, so löst sich das Brot wunderbar vom Rand. Den Teig in die Kastenform füllen, eventuell etwas einschneiden, damit er nicht so unkontrolliert aufplatzt, wie auf meinem Exemplar hier auf dem Photo.

Den Ofen muss man nicht vorheizen und den Teig muss man auch nicht gehenlassen. Die Kastenform wird auf die untere Backschiene gestellt, das Brot lässt man bei 200 °C eine Stunde lang backen.

Brotbackgewürz gibt es schon fertig gemischt zu kaufen. Es enthält Koriander, Kümmel und Fenchel.

Ich beziehe meine Gewürze bei :  

Bremer Gewürzhandel, zu finden unter:  www.bremer-gewuerzhandel.de

Das Dinkelvollkornbrot kann man auch noch mit zum Beispiel Walnüssen aufpeppen, ganz wie man es mag. Und hier noch ein superschnelles Rezept:

Das Einfach Rezept für Dinkelbrot:

Hierfür benötigen Sie lediglich 500 g Dinkelvollkornmehl, 300 ml Wasser, 1 Päckchen frische Hefe, 1 Teelöffel Salz.

Guten Appetit

Ihre

Petra Hanse

About admin

Gesundheitsberaterin mit sozialem Engagement
This entry was posted in Rezepte and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>